Suche
  • Dietmar Gebert

"Wir müssen draußen bleiben!"

Diese Woche haben wir erfahren, dass es unser Obst und Gemüse oftmals nicht bis in die Verkaufsläden schaffen. Das ist zunächst eine traurige Nachricht und liegt nicht an der mangelnden Kondition dieser Nahrungsmittel, sondern – wie von Händlerseite angeführt wird – an den Kundenbedürfnissen.


Wir Verbraucher wollen offensichtlich nur perfektes Obst und Gemüse, das den internationalen Normmaßen entspricht.



Eine Gurke sollte gerade sein und nicht gebogen. Gerade darauf achten anscheinend die Verbraucher, so die Studie des Umweltbundesamtes.


Wenn zum Beispiel der Apfel nicht weit vom Baum fällt, hat er weniger Flecken und es ist auch nicht gleich der Wurm drin.


Ist Brokkoli zu leicht, dann bleibt er im Regal liegen. Ist er zu schwer, dann liegt er uns im Magen (wer kennt sie nicht, die Koli-Bakterien!).


Weintrauben dürfen nicht zu traurig schauen, denn sonst vergeht uns schon im Laden das Lachen.


Selbst die Stachelbeere ist dem Obst-TÜV ein (Sand-)Dorn im Auge


Nur der Banane nehmen wir es nicht krumm, wenn sie nicht gerade ist. Oder anders formuliert: Wir nehmen es der Banane nicht krumm, wenn man sie gerade isst.


Je mehr ich mich mit Obst und Gemüse beschäftige, desto mehr Fragen kommen auf:


Ist Rosenkohl eine Untersorte des Blumenkohls? Und wie wirkt sich das Essen von Kohl auf unseren Kohlesterinspiegel aus?


Oder: Wenn man Spargel sticht, handelt es sich dann nicht eher um ein Insekt?



Fragen über Fragen, die mich bis weit in die Nacht beschäftigten. Und so erschienen mir im Traum Auberginen. Sie stritten sich mit Gemüse aus Fernost: Zucchina. Das brachte am Ende sogar die Orangen in Rage. Deren kleine Schwestern pochten auf eine gendergerechte Sprache und wollten fortan als Schreibweise Mandar*inen stehen haben.


Krass war auch die Kresse, denn die juckte es nicht die Bohne, wie sich am Ende alle in den Haaren hatten. Auch die Kiwi. Doch die war Feige und dachte sich: Hoffentlich sind alle bald wieder quitte.


Dann wachte ich auf und hatte sofort wieder Kohl-Dampf!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen